Niemand kann alleine wirklich etwas (er-)schaffen - deshalb bestehen die DIWAS nicht nur aus den beiden DIWAS sondern haben auch ein cooles & verrücktes Team hinter und vor den Kulissen. Überhaupt würde ohne diese Menschen alles auch nur halb so viel Spass machen.

Die DIWAS

Wisie Smith

Jahrmarktskind, Schauspielerin, hessisches Urgestein, Hexe von Büdingen - und natürlich eine DIWA-DIVA. Sie ist die Dramaturgin der DIWAS, schreibt die Stücke, Führungen und Walking-Acts und ist die "Mudder" der Kompanie (neben der Verantwortlichkeit für jeden bzw. für sich immer genug Kaffee und Zigaretten dabei zu haben).

 

Zu erleben ist Wisie unter anderem in den folgen Rollen: Emma (Stöckelschuh & Koppstaaplaster), Saga (Die Nibelungen); Madame de Mer (Koketterie, Korsett & Kaos), als Grüne Hexe (Halloween-Erlebnisführung), magische Curiosa (Fräulein Fieselstein & die Zauberstadt) oder als Hexe von Büdigen (Hexe vom Wilden Stein).

Dr. Nicole Friedersdorf

Frankfurter "Mädsche" (gut, ist in Offenbach geboren, weil Mama es nicht bis zur Stadtgrenze geschafft hat, aber das zählt nicht), Schauspielerin, Dialektewunder, Wahl-Büdingerin aus Überzeugung - und die andere DIWA-DIVA. Neben dem Schauspiel-Part ist Nicole die Kostümdesignerin der DIWAS und entwirft, näht und fabriziert alles was die DIWAS am, neben und überm Leib haben müssen - alles in ihrem Atelier unter dem Label "DarkDirndl Arts & Crafts".

 

Auf der Bühne steht Nicole unter anderem in den folgen Rollen: Anneliese (Stöckelschuh & Koppstaaplaster), Brunhild (Die Nibelungen); Mademoiselle Mitzi (Koketterie, Korsett & Kaos), als Feuerfeechen (Halloween-Erlebnisführung), Fräulein Fieselstein (Fräulein Fieselstein & die Zauberstadt) oder als Hagazussa (Hexe vom Wilden Stein).

Das Team vor den Kulissen

Axel Friedersdorf

Büdinger-Bub, Allround-Talent, wandelnder Erste-Hilfe-Kasten der DIWAS und mit einer der beiden auch noch verheiratet. Axel spielt jede Rolle, die ihm die DIWAS (meist ungefragt) aufdrücken. Zudem trägt, baut und fährt er alles nötige hin und her und ist bislang noch nie an den chaotischen Proben und Hirngespinsten der DIWAS verzweifelt. Axel war jahrelanges Mitglied des "Büdinger Gassevolkes", was ihn stressresistent, schauspielerfahren, wandlungsfähig und wetterfest macht - ideal für die DIWAS.

 

Zu sehen ist Axel bei den DIWAS unter anderem als: Elvis (Stöckelschuh & Koppstaaplaster), Sigfried (Die Nibelungen); Amtmann von Seuseberg (Koketterie, Korsett & Kaos), als Henker (Halloween-Erlebnisführung) oder als Odin und schlagkräftiger Ritter (Hexe vom Wilden Stein).

Stella Smith

Tochter von Wisie Smith, daher quasi bei den DIWAS in Sippenhaft. Sie teilt sich dieses Schicksal also mit Axel. Je nachdem wie die Schule es zulässt, spielt Stella in kleineren Rollen mit und unterstützt das Team tatkräftig mit Requisiten -  einfach als "Mädchen für alles" (holt z.B. den Hexenhut, wenn die „Mudder“ ihn zu Hause vergessen hat...).


Unterwegs ist Stella bei den DIWAS unter anderem als Frau Holle (Hexe vom Wilden Stein) oder als Tod (Halloween-Erlebnisführung).

Marko Appel

Aktiver, erprobter langjähriger Schwertkämpfer im Mittelalterverein Büdingen und genau so auch zu den DIWAS gekommen. Irgendwann haben die beiden nämlich gemerkt, dass Marko perfekt in die Rolle des attraktiven aber verschlagenen Hagen passt und er sich gar nicht unter seinem Helm verstecken muss -  und dann wars passiert: Marko war sozusagen fest engagiert.


Faszinieren lassen kann man sich von Marko daher natürlich als Hagen (Die Nibelungen) und als Feuer-Schwertkämpfer in diversen Aufführungen der DIWAS.

Silke Karnelka

Sexy Silke, wie sie die DIWAS nennen (weil sie das einfach ist), seit vielen Jahren aktiv in der Schwertkampfgruppe des Büdinger Mittelaltervereines, begeisterte Pferdeliebhaberin und Besitzerin. Silke hat bereits langjährige Schauspielerfahrung, denn Sie war auch aktives Mitglied des „Büdinger Gassevolkes“. Daher war es keine Frage für die DIWAS Silke zu fragen, ob sie, wenn es ihre Zeit zulässt, wieder Lust auf "Bühne" hat.

 

Zu bewundern ist Silke aktuell als verschlagene Powerfrau Krimhild (Die Nibelungen).

David Nickel

Ehemaliger Büdinger, jetzt Großstädter, kanns aber nicht lassen Büdingen treu zu bleiben! Als aktiver Schwertkämpfer kommt er immer wieder zurück und hat auch gleich "ja" gesagt, als ihn die DIWAS gefragt haben, ob er Lust hätte, ein wenig das schöne Büdingen mit zu verzaubern. Und David hat es wirklich perfektioniert zwischen seinem Job und den DIWAS reibungslos, nicht immer stressfrei, zu pendeln. So kann es schon mal sein, dass David gleich nach der Führung (oder noch mittendrin) ab zu seiner Nachtschicht saust - die DIWAS wissen das zu schätzen!

 

Zu erleben ist David aktuell als etwas verzweifelter König Gunther (Die Nibelungen).

Das Team hinter den Kulissen

Christoph & Axel Gladrow

Im Bollwerk soll ein Drache hausen, das Jersualemer Tor soll blutrot-lila-grün erstrahlen, irgendwo in der Stadt soll plötzlich Musik ertönen und Seifenblasen wie aus dem Nichts auftauchen? Wenn es um Licht, Ton und Special-Effects geht, können sich die DIWAS voll und ganz auf die Gladrow-Brüder verlassen. Mit seinem jahrelangen Spezialwissen auf grossen Bühnen zu Hause gewesen, ist unter anderem Christoph absoluter Fachmann, wenn es darum geht eigene Kompositionen aus Licht & Ton für die Szenen der DIWAS zu finden - immer wieder treffsicher und mit viel Gespür.

 

Erstaunt sein kann man über die Licht & Ton-Wunder der beiden bei "Die Nibelungen", "Halloween-Erlebnisführung", "Hexe vom Wilden Stein", "Drachenhüterin & Feuerfeechen" und "Chocolat".

Eva Sorger

Absolute erste Wahl der DIWAS, wenn es um die professionelle Betreuung des Caterings geht, wunderbare Nebendarstellerin und gute Freundin. Als gelernte Hotelfachfrau hat sie quasi 6 Arme, immer den Überblick und sowieso für jeden Gast ein Lächeln. Mittlerweile bekommen die DIWAS sie auch dazu ab und an in eine kleine Nebenrolle zu schlüpfen.

 

Gute Suppe, einen heissen Glögg, selbstgebrannten Schnaps oder Absinth kann man sich von Eva bei der "Halloween-Erlebnisführung", den "Nibelungen", der "Hexe vom Wilden Stein" oder "Koketterie, Korsett & Kaos" reichen lassen.

Michael Betge

Mann fürs Feuer, Bastler und alles "Verschönerer" der DIWAS! Er baut Requisiten, macht und tut und wenn Hände fehlen, schmiert er fürs Catering auch noch Schmalzbrote. Manchmal können ihn die DIWAS dazu bewegen kleinere Rollen zu übernehmen - was dann immer richtig fetzig und beeindruckend wird!

 

Zum fürchten ist Michael als Fährmann (Halloween-Erlebnisführung) sowie Torwächter & Bote des Etzel (Die Nibelungen).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© "Die DIWAS" GbR